Die Türkei bietet sowohl sonnenhungrigen Badegästen, als auch kulturbegeisterten Reisenden eine unglaublich große Vielfalt. Zahlreiche Kulturen und Zivilisationen aus Europa und Asien haben ihre Spuren hinterlassen und der Türkei ein sagenhaftes Kulturerbe geschenkt – gehen Sie mit uns auf eine spannende Entdeckungsreise.klima_tuerkei

Einreisebestimmungen
Für die Einreise benötigen deutsche Staatsangehörige lediglich einen gültigen Personalausweis. Wir empfehlen jedoch die Mitnahme eines gültigen Reisepasses. Kinder müssen bei allen Reisen außerhalb Deutschlands ein eigenes Reisedokument vorweisen. Gefordert sind entweder ein Kinderreisepass, Reisepass oder ein Personalausweis. Kindereinträge im Reisepass der Eltern sind ab diesem Tag nicht mehr gültig. Für Angehörige anderer Nationalitäten gelten abweichende Bestimmungen, über die Sie sich bitte rechtzeitig vor Anreise beim zuständigen Konsulat erkundigen.

Sprache
Amtssprache ist Türkisch. In den meisten Urlaubsorten spricht man Deutsch oder Englisch.

Währung
Offizielle Währung ist die Türkische Lira. Für 1 Euro erhalten Sie in der Türkei derzeit ca. 2,75 TRY (Stand Feb.15).

Devisen
Sie können die Landes- und Fremdwährung unbeschränkt einführen. Die Ausfuhr ist nur bis zu einem Wert von 5.000 US$ möglich. Sie tauschen in der Türkei wesentlich günstiger als in Deutschland (Flughäfen ausgenommen).

Zeitunterschied
Der Zeitunterschied zur MEZ beträgt +1 Stunde. Die Flugzeiten werden immer in der jeweiligen Ortszeit angegeben.

Einkaufstipps
Weltweit bekannt ist die Türkei für Teppiche, sowie den hervorragenden Gold- und Silberschmuck. Auch Lederwaren haben eine lange Tradition.

Aktuelle und ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte den Reise- und Sicherheitshinweisen des Auswärtigen Amtes: aktuelle und ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte den Reise- und Sicherheitshinweisen des Auswärtigen Amtes: www.auswaertiges-amt.de.

 

<< zurück