Spanien hat nicht nur die bekannten Küstenregionen, sondern auch sehr viele weitere interessante Urlaubsziele für jeden Geschmack zu bieten. Das feurige Herz Spaniens schlägt jedoch im Süden der Iberischen Halbinsel – in Andalusien. Aber auch die Balearen und die Kanaren locken sonnenhungrige und naturbegeisterte Gäste an.klima_spanien

Einreisebestimmungen
Für die Einreise benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Kinder müssen bei allen Reisen außerhalb Deutschlands ein eigenes Reisedokument vorweisen. Gefordert sind entweder ein Kinderreisepass, Reisepass oder ein Personalausweis. Kindereinträge im Reisepass der Eltern sind ab diesem Tag nicht mehr gültig. Für Angehörige anderer Nationalitäten gelten abweichende Bestimmungen, über die Sie sich bitte rechtzeitig vor Anreise beim zuständigen Konsulat erkundigen.

Sprache
Amtssprache ist Spanisch. In fast allen Urlaubsorten, speziell in den Hotels und Restaurants, versteht und spricht man Deutsch oder Englisch.

Währung
Euro

Zeitunterschied
Es gibt keinen Zeitunterschied zu Deutschland. Lediglich auf den Kanaren beträgt der Zeitunterschied zur MEZ -1 Stunde. Die Flugzeiten werden immer in der jeweiligen Ortszeit angegeben.

Einkaufstipps
Berühmt ist Spanien für seine Textilien, Leder- und Wildlederwaren, seine handgefertigten Möbel, Schuhe und erstklassigen Teppiche. Die ausgezeichneten Sherrys, Weine und Spirituosen sind auch vorzügliche Reiseandenken.

Aktuelle und ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte den Reise- und Sicherheitshinweisen des Auswärtigen Amtes: aktuelle und ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte den Reise- und Sicherheitshinweisen des Auswärtigen Amtes: www.auswaertiges-amt.de.

 

<< zurück