Die H&H Touristik GmbH, die in diesem Jahr ihr 30-jähriges Jubiläum feiert, zieht eine positive Bilanz zum RDA-Workshop in Friedrichshafen vom 07. – 08. April 2016. Petra Meyer, Leitung Gruppenreisen & Incentives, betont in einem Statement zur Messe: „Friedrichshafen war für die Gruppenabteilung der H&H Touristik eine Reise wert. Der Workshop ist für uns insgesamt sehr gut gelaufen – und vor allem – bedeutend besser als erwartet!“

 
Das Besucheraufkommen am H&H-Stand zeigte sich am Donnerstag und Freitag-Vormittag gut, am Freitag-Nachmittag war leider ein deutlicher Besucherrückgang zu verzeichnen. Vor allem die Qualität der Standbesucher war in der Regel sehr gut. „Die Beratungs- und Ordergespräche waren konstruktiv, ich habe sehr viele konkrete Angebotsanfragen erhalten“, berichtet Petra Meyer. „Besonders erfreulich war, dass wir uns viel Zeit für die interessierten Kunden nehmen und sie intensiv beraten und von unseren Produkten überzeugen konnten.“

 
Mit der 7-tägigen Flugreise „Dubai – Emirat der Superlative“ mit der Top-Fluggesellschaft Emirates, die im Reisezeitraum September 2016 bis Juni 2017 schon für einen Brutto-Verkaufspreis ab 495,- € pro Person buchbar ist, hatte H&H Touristik ein Messe-Highlight dabei, das mit seinem einzigartigen Preis-Leistungsverhältnis jeden RDA-Standbesucher begeisterte. Auch die neue 8-tägige Kreuzfahrt-Kombination „Faszinierende Inselwelt und Hafenstädte der Ägäis“ mit einer 3-tägigen Rundreise Griechenland und 5-tägigen Kreuzfahrt mit der Celestyal Olympia wurde stark nachgefragt. Zu den Top-Messe-Rennern gehörten außerdem die 16-tägige Kombinationsreise und Kuba-Kreuzfahrt mit Badeverlängerung „Karibische Lebenslust & Nostalgischer Glanz“ sowie die faszinierende Erlebnisreise Südafrika mit Krüger Nationalpark und Garden Route. Darüber hinaus standen die drei Destinationen Namibia, Israel und der Norden Zyperns besonders im Messe-Fokus.

H&H-RDA-friedrichshafen2016-PetraMeyer001